Für korrekte Finanzabschlüsse, termingerechte Lieferungen, aufschlussreiche Vertriebsprognosen und zuvorkommenden Kundenservice sind sie unabdingbar: Zuverlässige, aktuelle Stammdaten. Mit SAP Master Data Governance (MDG) haben Sie eine integrierte Lösung an der Hand, um Stammdaten im gesamten Unternehmen zu konsolidieren, zu pflegen und zu verteilen. So sichern Sie eine hohe Stammdatenqualität und minimieren manuelle Arbeit bei der Anlage oder Nachbearbeitung.

Einheitliche Stammdaten für alle

In großen Unternehmen mit heterogenen IT-Landschaften werden Stammdaten an vielen Stellen gepflegt. Einmal angelegt, reichern Abteilungen oder Standorte die Datensätze mit weiteren Attributen an. Durch manuelle Pflege entstehen Fehler. Die Folge: Jeder hat einen anderen Informationsstand, Daten liegen inkorrekt und lückenhaft, doppelt oder in verschiedenen Versionen vor. Nutzen Sie SAP Master Data Governance deshalb als zentrale Instanz, um Stammdaten zu erstellen und zu pflegen. SAP MDG unterstützt Sie dabei, Daten aus SAP- und Nicht-SAP-, On-premise- und Cloud-Systemen zu konsolidieren und daraus einen “golden record” zu erstellen. Das heißt, alle Datensätze liegen bereinigt in einer einheitlichen Quelle, mit allen relevanten Attributen und dem jeweils aktuellsten Stand. Jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens erhält eine Rundum-Sicht auf Stammdatenobjekte und kann aussagekräftige Analysen durchführen.

Vordefinierte Pflegeprozesse

Über vordefinierte Pflegeprozesse und automatisierte Regeln sorgen Sie dafür, dass Ihre hohe Stammdatenqualität erhalten bleibt und manuelle Arbeit für die Nachbearbeitung vermieden wird. Passen Sie die Pflegeprozesse an Ihre internen Anforderungen an, um möglichst effizient arbeiten zu können. Dabei macht es Ihnen SAP Master Data Governance ganz einfach, interne und externe Compliance-Anforderungen einzuhalten: Alle Änderungen an den Stammdaten werden lückenlos protokolliert und können per Knopfdruck in Audit-Berichten dargestellt werden.

Mit SAP Master Data Governance werden Sie…

  • neue Absatzchancen durch bessere Kunden- und Marketingdaten entdecken.
  • korrekte Berichte und Finanzabschlüsse in kürzester Zeit erstellen.
  • erfolgreiche, auf valide Daten gestützte Entscheidungen treffen.
  • Ihre Stammdatenpflege deutlich effizienter gestalten.

Zusätzlich zur Standardversion ist SAP Master Data Governance in spezielle Ausprägungen für Kunden- und Lieferanten- und Materialdaten sowie für den Finanzbereich erhältlich. SAP MDG integriert hervorragend mit Ihrem SAP ERP, nutzt vorhandene Funktionalitäten, Datenstrukturen, Prüfungen und Validierungen. Weiteren Lösungen zur Datenbereinigung und -pflege – SAP Data Services und SAP Informations Steward – sind ebenso kompatibel. Damit lässt sich die Datenqualität weiter erhöhen und überwachen.

Beratung durch die IBsolution

Nutzen Sie unsere langjährige Expertise in Stammdaten-Projekten. Aufgrund unserer Erfahrung haben wir bewährte Best Practice-Ansätze entwickelt, um Stammdaten initial zu konsolidieren und optimale Pflegeprozesse für den laufenden Betrieb aufzusetzen. Dadurch können Sie schnell und ohne Risiko loslegen, sei es mit einem individuellen Lösungsansatz oder mit einem unserer attraktiven Festpreispakete.

Die Funktionen

SAP Master Data Governance lässt sich zusätzlich mit Komponenten für unterschiedliche Unternehmensbereiche erweitern:

Referenz: Karl Storz

SAP Know-how aus der IBacademy

In der IBacademy bieten wir regelmäßig kostenlose Live-Webinare, Videos und Fachartikel über SAP Master Data Management an. Lernen Sie ganz praktisch, wie Sie Prozesse optimieren und Ihre Datenqualität steigern.

Haben Sie die Vorteile einer zentralen Stammdatenverwaltung erkannt?
Lassen Sie sich von den Profis der IBsolution beraten.

Kontakt aufnehmen